The Moonlight Paradise


Fantasy-RPG für Fans von Engel- und Vampir-Geschichten
 

Austausch | 
 

 The Moonlight Paradise

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Storyteller

Admin
avatar
Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 24.02.17

BeitragThema: The Moonlight Paradise
Fr Feb 24, 2017 8:05 pm


In the Past

Shakespeare hätte die unsterbliche Liebe zwischen Romeo und Julia nicht besser beschreiben können. Zwei Welten prallen immer wieder scheinbar unaufhaltsam in erbittertem Hass aufeinander. Seit Seelen gedenken waren Engel und Vampire stets bis aufs Blut gejagte Erzfeinde und doch erblüht gerade unter ihnen eine unglaubliche Liebe zwischen zwei Wesen, die von der Art nicht verschiedener sein könnten. Cara und Dorian, zwei Waisen, die ihr Leben in einem blutigen Kampf beginnen mussten. Ein Engel und ein Vampir. Nie sind sie einander begegnet außer in ihren Träumen, sie wissen nicht einmal ob der jeweils andere tatsächlich existiert und doch halten sie einander im scheinbar nie endenwollenden Krieg, Licht gegen Dunkelheit, Liebe gegen Hasse, Gut gegen Böse, Engel gegen Vampir, aufrecht. Der eine kann ohne den anderen nicht leben.
Doch wie hatte überhaupt alles angefangen?
Lasst es mich euch erzählen.
Vor unzähligen Jahren fand ein junger Novize im dunklen Wald rund um das Kloster, in dem er lebte und studierte, eine leblose Gestalt mit mächtigen einst wunderschönen nun aber gebrochenen Flügeln. Der Name des Jungen war Aurélius und an diesem Tag sollte sich sein Schicksal offenbaren. Denn in den blutverschmierten Händen des getöteten Engels fand er ein Baby... ein Engelskind.
Es war am leben und blickte ihm aus tiefblauen Augen voller Tränen und Furcht an. Er nahm es sofort an sich und brachte es in die Sicherheit seines Ordens. Oh es war kein gewöhnlicher Orden von Priestern und Mönchen, es war ein Orden von Magiern und Hexern, die in den alten Lehren und Künsten bewandert waren. Hier sollte das Engelskind Zuflucht und zugleich in Aurélius sowohl einen wahren Freund als auch ihren Wächter finden.
Man gab ihr den Namen Cara - die Liebende - denn mit nur einem Atemzug hatte sie allen im Orden das Herz gestohlen und schenkte ihnen unschuldige und aufrichtige Liebe wie die alten Männer sie nie zuvor kennenlernen durften.
Zur selben Zeit ungefähr wurde aber das Leben eines kleinen Jungen in Blut und Hass getränkt. Gefallene fielen in Tobsucht und Habgier über das Dorf seiner Familie her und töteten alle, die sich ihnen in den Weg zu stellen versuchten. Er und seine kleine Schwester konnten sich jedoch verbergen und blieben vor der Wut der gefallenen Engel verschont. Nachdem diese Monster verschwunden waren irrten die beiden Kinder völlig verängstigt allein in der Welt herum und versuchten sich von da an von jeder lebenden Gestalt fern zu halten... bis ein junges Paar sie fand und sie bei sich aufnahm. Doch dieses Paar war anders als die beiden Kinder es sich je hätten vorstellen können. Sie waren Vampire und obwohl sie Blut tranken waren sie doch menschlicher als alle Menschen, die die beiden bisher begegnet waren. In der Obhut des Paares, das sie von nun an als ihre Eltern ansahen, lernten die beiden wieder zu hoffen, zu lieben und zu leben... bis Engel ihren "Vater" entdeckten und ihn sprichwörtlich zerrissen. Unbändiger Hass begann in dem Herzen des Jungen aufzulodern. Im selben Augenblick jedoch erwachten in ihm Träume von einem unbeschreiblichen Mädchen, dass ihn mit ihren tiefblauen Augen in seinen Bann zog und in ihm den Wunsch erweckte, sie lieben zu dürfen.
Der Name des Jungen war Dorian Black und wenn er geahnt hätte, dass eben dieses Mädchen zu jenen Wesen gehörte, die seinen Vater gemordet hatten... hätte er sich je vorstellen können, sie einmal auf jede nur erdenkliche Art und Weise mit Leib und Seele lieben zu können?
Now

Das Leben im Kloster fand für Aurélius und Cara ein jähes Ende als Vampire über den Orden herfielen und die alten Männer in den Tod rissen. Engel waren ihnen vergebens zu Hilfe gekommen und hatten Aurélius die Aufgabe anvertraut, Cara in Sicherheit zu bringen und gut auf sie acht zu geben. Cara war in der Welt der Menschen aufgewachsen und somit noch nicht stark genug, lange in der Welt zu leben, in die sie hätte eigentlich gehört... Eden. Und so hatte der nun zu einem jungen Mann herangewachsene Aurélius das Mädchen aus Schottland hinaus gebracht und war mit ihr über den großen Ozean geflohen um in einem kleinen Ort mit dem melodischen Namen "Angel Oaks Valley" eine neue Zuflucht zu finden. Doch auch nach Jahren fragte er sich noch immer, wie die Vampire seinen Orden hatten finden können. Er war durch Banne und durch Engel selbst geschützt gewesen. Waren sie vielleicht von einen von ihnen selbst verraten worden? War einer seiner getöteten Brüder vielleicht sogar selbst eines dieser Monster gewesen? Wäre Cara nicht bei ihm, so wäre er wohl in seinem Hass ertrunken, doch durch sie und ihr herzliches Wesen fand er die Liebe zu ihr... doch durfte er es ihr nicht zeigen, er war ihr Wächter, nicht ihr Gefährte. Das war einer anderen Seele vorbehalten.
Und nun versuchten die beiden also in diesem kleinen idyllischen Ort ein neues Leben zu beginnen... in der Hoffnung endlich allen Hass hinter sich lassen zu können und, wie Cara es sich so sehr sehnte, ein normales Leben als normales Mädchen leben zu dürfen.
Sie begann zur High School zu gehen... und begegnete dort IHM... der Liebe, der sie so oft in ihren Träumen schon begegnet war. Dorian.
Werden die beiden ihre Liebe leben dürfen oder werden sie einander hassen lernen, sobald sie herausfinden, was der jeweils andere wirklich war?
Wird ihre Liebe stark genug sein um der Welt zu beweisen, dass Engel und Vampire keine Erzfeinde sein müssen?
Und welche Rollen werden Hexen und Gefallene Engel in dieser Geschichte spielen? Auf welcher Seite werden sie kämpfen?
Nach oben Nach unten
http://moonlight-paradise.forumieren.de
 

The Moonlight Paradise

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Moonlight Paradise :: Notebool :: Storybook und Glossar-