Änderungen


Fantasy-RPG für Fans von Engel- und Vampir-Geschichten
 

Teilen | 
 

 Änderungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Storyteller

Admin
avatar
Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 24.02.17

BeitragThema: Änderungen
Sa Feb 25, 2017 1:01 pm

Hey meine Lieben,
gibt es etwas, was sich an der Partnerschaft ändert oder sogar direkt in eurem Forum, dann habt ihr hier Platz genug um uns bescheid zu geben.
Wir danken euch jetzt schon!

Liebe Grüße,
eure Cara
XXX

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Träume ruhig von der wahren Liebe,
denn die Liebe ist nichts weiter als ein Traum!
Nach oben Nach unten
http://moonlight-paradise.forumieren.de

The 100

Gast
avatar

BeitragThema: Lawless Roads
Di März 21, 2017 1:04 pm

Hallo liebes Partnerforum,

unsere URL hat sich geändert. Wir bitten um die Übernahme der neuen Daten. Eine erneute Bestätigung eurerseits ist nicht nötig. Weiterhin auf eine gute Partnerschaft!

Grüße aus dem Lawless Roads

Nach oben Nach unten

Storyteller

Admin
avatar
Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 24.02.17

BeitragThema: Re: Änderungen
Di März 21, 2017 8:30 pm

Vielen lieben Dank!
Ich werde das sofort abändern in unserem Partnerbereich!

Die allerliebsten Grüße,
eure Cara
XXX

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Träume ruhig von der wahren Liebe,
denn die Liebe ist nichts weiter als ein Traum!
Nach oben Nach unten
http://moonlight-paradise.forumieren.de

The Soul

Gast
avatar

BeitragThema: Slayerverse
Di Apr 11, 2017 1:03 pm

Liebes Partnerboard,

aufgrund eines Problems mit der Version von PHP auf unserem alten Server, haben wir uns kurzfristig entschieden auf einen anderen Server auszuweichen. Dadurch haben sich unsere Links verändert. Wir bitten euch die neuen Daten auszutauschen. Eine Rückmeldung/Bestätigung eurerseits ist nicht notwendig.

LG,
das Team vom "Slayerverse"


slayerverse
Into every generation, there is a chosen one. One girl in all the world. She alone will wield the strength and skill to stand against the vampires, the demons, and the forces of darkness; To stop the spread of their evil and the swell of their numbers. She is the Slayer.


PREVIOUSLY
In jeder Generation wird ein Mädchen geboren, ein Mädchen für die ganze Welt, eine Auserwählte, und nur sie allein wird die Kraft und die Fähigkeiten haben, die Vampire, Dämonen und Mächte der Finsternis zu bekämpfen, um die Ausbreitung des Bösen zu verhindern. Sie ist die Jägerin.

Buffy Anne Summers wurde 1981 als einziges Kind von Hank und Joyce Summers geboren und wuchs in Los Angeles auf. In der neunten Klasse erfuhr sie von ihrem ersten Wächter Merrick, dass sie zur Jägerin berufen wurde. Bei der Vernichtung eines uralten Vampirs starb Merrick und Buffy brannte die Turnhalle nieder, die zu dem Zeitpunkt voller Vampire war. Daraufhin wurde sie der Schule verwiesen und zog mit ihrer Mutter nach Sunnydale. Sie wurde Schülerin auf die Sunnydale High-School. Bereits an ihrem ersten Schultag bekam sie es mit Vampiren und ihrem neuen Wächter, Rupert Giles, zu tun. Buffy, die sich einen Neuanfang und ein normales Leben in Sunnydale erhofft hat, will ihrer Berufung anfangs nicht nachkommen. Doch schließlich nimmt sie den Kampf gegen das Böse auf. So nimmt sie es mit Gegnern wie denm Meister, Angelus, Bürgermeister Wilkins, Adam, Glory, Dark Willow und schließlich dem Ur-Bösen auf. Dabei stirbt sie zweimal. Einmal für eine Minute bis Xander sie wiederbelebte und einmal durch den Sprung in ein Energiefeld. Ihren Freunden gelingt es jedoch einige Wochen nach ihrem Tod sie mit Hilfe der Magie zurückzuholen. Dies hat zur Folge das - obwohl Buffy lebt - eine weitere Jägerin berufen wird. Die erste weitere Jägerin, Kendra, wird jedoch von Drussila getötet. Was wiederum zu Faiths Berufung als Vampirjägerin führt. Beim finalen Kampf gegen das Ur-Böse ändert sich die Weltordnung der Jäger maßgeblich! Willow hat mit Hilfe der Axt der Jägerin und ihrer Magie alle zu diesem Zeitpunk lebenden Anwärterinnen zu Jägerinnen gemacht. Seitdem hat Buffy Summers nicht mehr die Bürde alleine zu tragen, sondern kann auf Unterstützung bauen.

Angel zog es nach der beendeten Beziehung mit Buffy nach Los Angeles. Dort gründete er sein Unternehmen Angel Investigation mit dem Ziel Menschen zu helfen. Es schlossen sich ihm unter anderem Cordelia, eine ehemalige Freundin von Buffy, und Wesley, der kurzzeitig Buffys Wächter war, an. Da das Böse auch in Los Angeles keine Pause macht, hat Angel und sein Team dort alle Hände zu tun. Vor allem die Anwaltsfirma Wolfram & Hart, sowie sein diffuses Privatleben machen ihm schwer zu schaffen. Während des Kampfes gegen das Ur-Böse in Sunnydale hat Angel eine zweite Armee in Stellung gebracht - für den Fall das Buffy und ihre Leute versagen würden. Kurz darauf bekam die Gruppe um Angel das Angebot die Los Angeles Niederlassung von Wolfram & Hart zu übernehmen. Angel als CEO und Wesley, Fred, Lorne und Gunn jeweils als Abteilungsleiter. Diese Chance konnten sie sich nicht entgehen lassen. Denn wie konnte man das Bäse besser besiegen, als von innen heraus!

CURRENT
Der Bus setzte sich wieder in Bewegung. Buffy Summers hatte sich etwas von den anderen entfernt gesetzt und starrte aus dem Fenster. Giles beschloss erst mal in ein Motel anzufahren und dann zu entscheiden, was aus der Gruppe werden würde. Die Gruppe schwieg, sie hatten überlebt, doch fühlten sie sich nicht lebendig. So viele Freunde und Kämpfer hatten im Höllenschlund ihr Leben gelassen und ihre Plätze waren nun im Bus frei geblieben. Der Kampf gegen das Ur-Böse war vorbei und die Welt der Jägerin hatte sich mit einem Schlag grundlegend geändert: Es war nicht mehr nur eine – bzw. zwei – Jägerinnen - sondern hunderte.
Es gab nun einen Club junger Frauen, die Dämonen erkennen und zur Strecke bringen werden und alle – die ihr Schicksal nicht kennen – werden alleine den Dämonen begegnen. Sie werden vor Angst in einer Ecke sitzen, sie werden sich niemanden anvertrauen können und sie werden Hilfe brauchen.
Und Buffy Summers, die seit Jahren die Last der Vampirjägerin auf den Schultern trug – war plötzlich die Lehrerin. Sie würde den neuen Jägerinnen und folgende Anwärterin unterrichten, ihnen eine Stütze sein. Sie würden jemanden haben – den Buffy sich immer so sehr gewünscht hatte – eine Mentorin, die all die Ängste und Sorgen einer Jägerin kennt.
Und trotz all der Trauer um die Verstorbenen, um Spike und all die anderen, während die Sonne langsam unterging und den Himmel rötlich einfärbte, lächelte Buffy Summers ganz leicht, kaum merklich: Es gab Hoffnung!

Hätte die Gruppe doch nur genauer in den Höllenschlund gesehen, wäre ihnen allen klar gewesen, dass ihre Mission noch lange nicht vorbei war.
Es war nur ein kleines Leuchten, aber es war immer noch da - das Ur-Böse - das sich mit letzter Kraft vor den tödlichen Strahlen, die von diesem Vampir ausgegangen waren, in Sicherheit gebracht hatte. Und ihr Ziel war immer noch das gleiche: Die Jägerin. Sicherlich es gab jetzt viele von ihnen, aber die meisten wussten noch nichts von ihrer Macht oder wie man diese anwenden konnte. Das Ur-Böse hatte diesen Kampf verloren, doch auch so viel dazugelernt. Es kannte die Schwachstellen der Jägerinnen, wusste dass Emotionen sie verwundbar, irrational und schwach machten.
Der große Kampf war in weite Ferne gerückt, denn erst musste es Kraft sammeln. Doch es war stark genug um sich in ihren Geist einschleichen und sie sich selbst töten zu lassen. Oh, wie sehr es sich darauf freute, wenn das Böse so etwas wie Freude überhaupt empfinden konnte – die Jägerinnen und alle ihre Freunde würden leiden.
Es hatte die  Gruppe um Buffy schneller gefunden als gedacht. Es war so einfach – die Anführerin schrie innerlich nach ihrem geliebten Vampir und weinte die Nächte durch. Sie sollte ihren Liebhaber bekommen – als Vision in ihrem Kopf. Es fraß sie auf, machte sie verrückt. Und schließlich erreichtedas Ur-Böse seinen ersten kleinen Sieg, denn Buffy wird aufgrund der Visionen verrückt. Man weist sie in eine Klink ein und beschließt das Leben müsse auch ohne sie weiter gehen. Und desto schwächer Buffy wird, desto stärker wird das Ur-Böse. Und umso stärker es wird, desto mehr Jägerinnen kann es infiltrieren. Es will sie alle leiden sehen. Und schon bald würde es keine Jägerinnen mehr geben, die es bei der Zerstörung der Welt aufhalten könnte. Noch war es zu schwach, um seinen Körper nachzubilden - doch schon bald würde es vor ihnen stehen.

Das Ur-Böse wird von Tag zu Tag stärker und sammelt neue Anhänger. Die Gruppe hat sich in Tarrytown, nahe New York, in einem alten Herrenhaus niedergelassen. Dort werden die neuen Jägerinnen  von Faith und Kennedy trainiert und gehen regelmäßig auf Patrouille, um die Dämonen in New York zu bekämpfen. Immer wieder kommen neue Jägerinnen nach Tarrytown, welche von den Wächtern über ihre Fähigkeiten in Kenntnis gesetzt wurden. Der Rat der Wächter wurde neu aufgebaut und wird von Rupert Giles geleitet. Die neuen Wächter haben ihren Hauptsitz in Tarrytown, kümmern sich aber um alle Jägerinnen weltweit. Willow baut einen eigenen Zirkel auf, um die Hexen und Hexer untereinander besser zu venetzen. Sie alle versuchen ihrem Leben möglichst viel Sinn zu geben. Doch was wird aus Buffy? Kann Willow ihr helfen? Und wann wird der Gruppe klar, dass all die Dämonen nur von New York angezogen werden, weil sich das Ur-Böse in ihrer unmittelbaren Nähe befindet?

Angel und sein Team haben nun Wolfram und Hart übernommen. Zu mindestens deren Niederlassung in Los Angeles. Denn wie könnte man das Böse besser bekämpfen als direkt von innen heraus? Wolfram und Hart zu Fall zu bringen ist nicht einfach vor allem die Senior Partners finden die Idee ganz und gar nicht gut. Dann wären da auch noch die Anhänger der sogenannten Old Ones. Diese verfolgen Pläne eine der Old Ones zu befreien. Noch ahnt niemand etwas. Kann Angel und sein Team das verhindern oder kommen sie zu spät? Nicht zu vergessen da wäre auch noch Angels Sohn Connor der zwar momentan keine Ahnung hat das Angel sein Vater ist, aber was passiert wenn er seine Erinnerungen zurück bekommt? All das sind nur kleine Kämpfe die bevorstehen, eines ist aber sicher, der große Endkampf naht! Wer weiß wie dieser aussehen wird…

FACTS
» Buffy & Angel RPG
» Rating: FSK 16 (FSK 18 Area)
» Wir spielen direkt nach Buffy 7x22 & Angel 4x22
» Keine Berücksichtigung der Comics
» Wir spielen im Jahr 2003
» Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung
» Viele Seriencharaktere noch frei
» Erfundene Charaktere sind gerne willkommen
» Bereits verstorbene Charaktere können mit gutem Grund wiederbelebt werden
» Zu spielen sind alle Rassen aus den Serien
» Neben Tarrytown & New York City ist auch die restliche Welt bespielbar
» Verschiedene Plots für das Inplay und ein regelmäßiger Endkampf zum Ende eines Spielzeitraums


Nach oben Nach unten

Storyteller

Admin
avatar
Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 24.02.17

BeitragThema: Re: Änderungen
Di Apr 11, 2017 4:29 pm

Mach ich doch sofort! Vielen lieben Dank fürs Bescheid geben! Very Happy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Träume ruhig von der wahren Liebe,
denn die Liebe ist nichts weiter als ein Traum!
Nach oben Nach unten
http://moonlight-paradise.forumieren.de

Kralle

Gast
avatar

BeitragThema: Scließung der Teufelskralle
Di Mai 02, 2017 11:21 am

Hallo zusammen
aus gesundheitlichen Gründen (siehe News) wurde die Teufelskralle geschlosesn.
Danke für die Unterstützung, unsere Daten können gelöscht werden.
Dean von der
Teufelskralle
Nach oben Nach unten

Storyteller

Admin
avatar
Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 24.02.17

BeitragThema: Re: Änderungen
Di Mai 02, 2017 5:28 pm

Oje, das ist aber echt schade!
Na dann gute Besserung und haltet die Ohren steif!

Die allerliebsten GRüße,
eure Cara
XXX

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Träume ruhig von der wahren Liebe,
denn die Liebe ist nichts weiter als ein Traum!
Nach oben Nach unten
http://moonlight-paradise.forumieren.de

Becca Pramheda

Gast
avatar

BeitragThema: God Complex - Lawless Roads | The 100 | 18+
Sa Jun 10, 2017 10:30 pm

Code:
"Hi, mein Name ist Becca Pramheda und ich komme mit Neuigkeiten
aus dem [b]Lawless Roads[/b]. Aufgrund technischer Schwierigkeiten war
ein Umzug unumgänglich und deshalb bitten wir euch, die  gespeicherten
Partnerdaten zu überschreiben und den Namen in [i]God Complex[/i] zu
ändern. Sendet uns bitte eine erneute Bestätigung zu, um die Allianz mit
 dem [i]God Complex[/i] zu erneuern. Vielen Dank für das Update und
schöne Grüße."



    <style type="text/css">.infobox {width: 450px;
background-color: #c4c9e5; box-sizing: border-box; border: 3px solid
#707070; padding:10px; text-align: left;} .iinfouber {text-align:
center; font-family: 'Open Sans Condensed'; font-size: 30px;
text-transform: uppercase; color: #313575; letter-spacing: 2px;
border-bottom: 1px solid #313575; width: 350px; line-height: 120%;
padding-top: 10px; margin-left: 40px;} .steckiunter {text-align: center;
 font-size: 10px; font-family: 'Verdana'; text-transform: uppercase;
color: #000;} .uber {margin-bottom: 10px; font-weight: bold;
font-family: 'Open Sans Condensed'; text-align: center; font-size: 20px;
 height: 10px; color: #313575; font-weight: bold; letter-spacing: 3px;
text-transform: uppercase; } .storycontent {width: 400px; color:
#565656; font-family: Calibri; font-size: 12px; padding: 10px;
text-align: justify; } .storyinfo {width: 120px; background-color:
#c4c9e5; border: #313575 solid 2px; color: #e8e3e3 !important;
font-size: 10px; font-family: 'Verdana'; text-align: center;
text-transform: uppercase; padding: 3px; display: inline-block;
margin-right: 5px; margin-left: 5px; } .infobox i {font-style: italic;
color: #313575; }.story_ueber {font-family: 'Open Sans Condensed';
text-align: center; height: 10px; color: #313575; font-weight: bold;
letter-spacing: 3px; text-transform: uppercase;} .restinfo {width:
120px; background-color: #313575; color: #e8e3e3; font-size: 10px;
font-family: 'Verdana'; text-align: center; text-transform: uppercase;
padding: 3px; display: inline-block; margin-right: 5px; margin-bottom:
20px; margin-top: 20px;

    }</style>



    <center><div class="infobox">

    <div class="iinfouber">GOD COMPLEX</div>

    <div class="steckiunter">LAWLESS ROADS</div>

    <center><img src="http://godcomplex.bplaced.net/images/01/header.png" width="420px">

    <div class="restinfo">THE 100</div> <div
class="restinfo">FSK 18</div> <div
class="restinfo">Szenentrennung</div></center>

    <div class="story_ueber">JUS DREIN, NO JUS DAUN</div class="story_ueber">

    <div class="storycontent"><center><i>It's been 97
years since a nuclear apocalypse killed everyone on Earth, leaving the
planet simmering in radiation. Fortunately, there were survivors at the
time of the bombs.</i></center>



    Nach fast hundert Jahren landeten die Überlebenden der sterbenden
Raumstation "The Ark" wieder auf der Erde, um sie wieder zu bevölkern,
doch bald mussten sie feststellen, dass sie nicht, wie angenommen, die
einzigen Überlebenden waren. Die Grounder überstanden den Atomkrieg und
wurden zu einem kriegerischen Volk, um in der verseuchten Welt nicht
auszusterben. Ihnen gehört die Erde und sie sehen die Sky People als
Eindringlinge auf ihrem Grund. Während die Sky People ihr neues Zuhause
aus den Trümmern der gelandeten Raumstation errichteten, mussten sie
gegen die Clans der Grounder kämpfen, die ihr Dasein nicht so einfach
hinnehmen wollten. Unter Frost, ihrem neuen Anführer, war das Leben
hart, doch er versuchte Arkadia vor den Groundern und vor den Mountain
Men zu beschützen und die Sky People am Leben zu erhalten. Er ließ sogar
 ein ganzes Grounderdorf dem Erdboden gleichmachen, zerstörte Mount
Weather mitsamt den Mountain Men. Doch bevor es zu einem Krieg kam, ließ
 Commander Lexa mit sich verhandeln.



    <div class="story_ueber">WHAT IS THE ROOT PROBLEM, A. L. I. E.?

    TOO MANY PEOPLE.</div class="story_ueber">



    <div class="storycontent">Es sind drei Monate seit der Ankunft
 der Abgeordneten in der Grounderhauptstadt Polis vergangen und einiges
hat sich verändert. Commander Lexa ernannte die Skaikru zum 13. Clan der
 Grounder, stellte sie unter ihren Schutz und verlieh ihnen eigene
Rechte und das Land um Arkadia. Doch nun droht der Frieden zu bröckeln.
Bei einem Angriff von Azgeda verschwand der Commander spurlos in den
Wäldern und kehrte nicht mehr nach Polis zurück. Die Ice Nation
behauptete, Lexa wäre tot und von ihrem Flammenhüter wurde das Konklave
einberufen. Doch Königin Nia brachte mit Ontari einen neuen Anwärter für
 den Platz des Commanders ins Spiel und noch in der Nacht vor dem
Konklave tötete Ontari alle Nachtblüter, um als Einzige übrig zu
bleiben. Aber nicht nur sie mussten ihr Leben lassen, auch die
Eiskönigin wurde von ihr getötet und ein neuer, unbekannter Flammenhüter
 bestätigte ihre Erhebung zum Commander. Nun herrscht Ontari mit harter
Hand und Willkür über alle Grounder und der Frieden ist in Gefahr,
sollten sich ihre Untertanen nicht als treu erweisen.<br>

    Doch das ist nicht die einzige Gefahr. Auf seinem Weg durch die
Wüste fand Jaha tatsächlich die Stadt des Lichts, oder genauer A. L. I.
E., die ihn nun als ihren Messias missbraucht. Er bewegt die Leute dazu,
 ihre Chips zu schlucken und inzwischen gibt es Einige, über die A. L.
I. E. in Gedanken herrscht. Sie hat ihre Augen überall, doch niemand
scheint es zu bemerken. Nur Lexa bemerkte, dass irgendetwas nicht
stimmt, so nutzte sie den Überfall der Ice Nation, um unterzutauchen und
 sich auf den Weg zu den Boat People zu machen, um mit Lunas Hilfe
herauszufinden, was mit den Menschen passiert und es zu
beenden.</div>



    <div class="story_ueber">Shortfacts</div class="story_ueber">

    <div class="storycontent"><i>#</i>  Keine Mindestpostlänge.

    <i>#</i> Kein Vorwissen erforderlich.

    <i>#</i> Serien- und erfundene Charaktere willkommen.

    <i>#</i> Skaikru, Trikru, Azgeda, Sankru, Floukru und Outsider spielbar.

    <i>#</i> Serienangelehnt, im Bezug auf Staffel 1-3</div>

    <center><div class="storyinfo"><a
href="http://godcomplex.bplaced.net/listen.php?action=avatare"
target="blank" style="color:
#565656">FaceClaim</a></div><div
class="storyinfo"><a
href="http://godcomplex.bplaced.net/forumdisplay.php?fid=7"
target="blank" style="color: #565656">Wanted</a></div>



    <div class="storyinfo"><a
href="http://godcomplex.bplaced.net/" target="blank" style="color:
#565656">Home</a></div></center></div></center>
Nach oben Nach unten

Storyteller

Admin
avatar
Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 24.02.17

BeitragThema: Re: Änderungen
So Jun 11, 2017 4:33 pm

Hey Becca,
hab eure Daten soeben ersetzt, aber bitte schaut sie euch noch mal an. Irgendwas kann da nicht ganz hinhauen.

Die allerliebsten Grüße,
eure Cara
XXX

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Träume ruhig von der wahren Liebe,
denn die Liebe ist nichts weiter als ein Traum!
Nach oben Nach unten
http://moonlight-paradise.forumieren.de

Becca Pramheda

Gast
avatar

BeitragThema: God Complex
So Jun 11, 2017 7:41 pm

Hallo liebes Team und danke für eure Antwort (+Hinweis).
Ich hätte gern getestet wo der Fehler liegt, allerdings wird mir unser Code sofort IM Code angezeigt, wenn ich ihn versuche hier zu posten, also kann ich selbst den Fehler so nicht erkennen. Bislang hatten wir auch keine Schwierigkeiten mit Forumieren Boards was den Code anbelangt.

Ich hab jetzt unsere Storyline gescreent und verlinkt, vielleicht kann man dass dann so eintragen Smile
LG

Nach oben Nach unten

Storyteller

Admin
avatar
Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 24.02.17

BeitragThema: Re: Änderungen
Mi Jun 14, 2017 5:25 pm

Jepp, so kann man es auch machen!
Habt vielen lieben Dank!

Die allerliebsten Grüße,
eure Cara
XXX

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Träume ruhig von der wahren Liebe,
denn die Liebe ist nichts weiter als ein Traum!
Nach oben Nach unten
http://moonlight-paradise.forumieren.de

If I die young

Gast
avatar

BeitragThema: If I die young, bury me in satin
Do Jun 15, 2017 9:46 pm

Liebes Partnerforum!
Die Parlamentssaison ist zu Ende, pünktlich zum warmen Wetter hin sind wir umgezogen. Das stinkende London lassen wir nun hinter uns und genießen das Leben in unseren Sommerresidenzen. Bitte die Änderung der Anschrift bei euch zu übernehmen, ein Bestätigungsbrief ist von eurer Seite aus nicht notwendig.
Beste Grüße aus England!




[size=xx-large]If I die young, bury me in satin[/size]
regency rpg | L2S3V2



England, 1825.
Gottes Mühlen mahlen langsam, aber gerecht.

Nunja, sofern man kein Katholik ist, natürlich. Für die gestaltet sich die Emanzipation dank des Königs und seines Premiers durchaus schwierig und ungerecht. Der Rest der Engländer hat allerdings wenig Grund zur Klage und geht daher seinen alltäglichen Erledigungen wie selbstverständlich nach. Die Bediensteten dienen, der Adel genießt und die Komponenten zwischendrin füllen das Leben, machen es vor allem fernab der Londoner Saison interessant. Aufregend.
Doch, freilich, kann es so nicht bleiben. Eine Panik wird die erste Schwellenländerkrise der Welt zur Folge haben, zurückzuführen auf den Betrug eines einzigen Mannes. Auch etliche Engländer werden davon betroffen sein – und was geschieht, wenn die Wut in den Menschen brodelt, weil sie diesem Desaster hilflos ausgeliefert sind? Die Investoren sind in erster Linie wohl wütend auf sich selbst und dazu gezwungen, ihren Lebensstandard zurückzuschrauben. Das gemeine Fußvolk wird zu Entlassenen, und später, zu Hungernden. Ihre Wut wird das laute Knurren ihrer Mägen übertünchen.

Was geschieht, wenn der Schrei von Unten nach oben dringt? Wird er das Gehör der Wichtigen erreichen?
Wer erweist sich in diesen Tagen als geschickter und überlegter, als es jene zu tun pflegten, die ihr halbes Vermögen verloren? Wird es den Unglückseligen gelingen, ihre Position in der Gesellschaft zu halten oder müssen sie fortan mit dem Hohn und der Verachtung leben lernen?
Und, vor allem: Wird Mrs. Tattletale ihre Tochter endlich verheiraten können?

Finde es heraus!
Nach oben Nach unten

Elena Gilbert

Gast
avatar

BeitragThema: The Destiny ~ of Mystic Falls ~ | FSK 18+ | TVD/TO RPG
Sa Jul 08, 2017 6:28 pm


kath
Unsere Geschichte
Ein dunkler Schleier liegt auf unserer Welt
Unsere kleine Gruppe befindet sich in tiefer Trauer, nachdem die andere Seite kollabiert ist und mit ihr zwei geliebte Wesen aus unserer Mitte gerissen wurden. Doch wie überwindet man diesen jähen Verlust? Wie lebt man weiter, in dem Bewusstsein, dass sich jemand anders für dieses Leben geopfert hat? Woher zieht man die Kraft, jeden Morgen aus dem Bett aufzustehen und einen neuen Tag zu bestreiten, wenn das Schicksal ein riesiges Loch in das eigene Herz gerissen hat? Es gibt keine Medizin gegen den unbändigen Schmerz, den ein jeder beim Verlust einer ihm nahe stehenden Person empfinden muss. Es gibt keinen Trost für die Leere, die der Tod eines geliebten Menschen hinterlässt. Und doch entwickeln wir alle unterschiedliche Strategien und Mechanismen, die uns das Weiterleben ermöglichen. Manche von uns streben krankhaft nach Ablenkung, stürzen sich in die Verdrängung, um ihr eigenes Leid zu vergessen. Andere klammern sich verzweifelt an die Erinnerungen, ertrinken in ihrem Schmerz. Die Suche nach dem richtigen Weg, um den Tod zu verarbeiten, ist aussichtslos. Was unsere verschiedenen Verarbeitungsweisen miteinander verbindet, ist die Tatsache, dass wir alle weitermachen.
Den Tod eines geliebten Menschen zu überwinden, ist ein beinahe unmögliches und unfassbar schmerzhaftes Unterfangen. Aber wie überwindet man den eigenen Tod?



In New Orleans scheinen die wirklich schlimmen Dinge überstanden zu sein, doch die Verluste waren auch hier groß und ließen gebrochene Herzen zurück. Eine Familie die um ihren Verlust trauert und versucht die Dinge in der Stadt zu ändern, damit sie bald wieder mit all ihren Lieben vereint sein kann, doch alte Geister brechen über der Stadt ein und drohen weitere Schatten über alles und jeden zu legen. Vampire, Wölfe und Hexen müssen vielleicht zusammen arbeiten um ihre Stadt zu beschützen, doch können die Wesen die Vergangenheit hinter sich lassen? Während die Wölfe sich noch immer darum bemühen zu ihrer alten Form aufzulaufen und dazu gehört natürlich auch ein ganz besonderes Mitglied. Wird sie den Weg zu ihrer alten Familie aufrecht erhalten oder zieht sie die neue Familie jedem anderen vor? Doch nicht nur Familie steht in den Sternen geschrieben, denn auch eine Glaubensfrage rückt näher. Ein Mann der sich für die rechte Hand Gottes hält und jeden Sünder bestrafen will … wird es möglich sein zusammenstehen zu können und den Widrigkeiten zu trotzen? Oder wird New Orleans ein weiteres mal in Flammen aufgehen?



Nur in Richmond scheint es friedlich zuzugehen. Doch kann der Schein auch hier trügen? Können zwei gebrochene Herzen geheilt werden, wenn sie einander wiederfinden und zwei Wolfsrudel auf ihre eigene Art vereinen? Oder wird auch hier die Vergangenheit mit großen Schritten auf die Bewohner treffen? In einer Stadt in der es vor Übernatürlichen Wesen nur so wimmeln kann, wird es bestimmt nicht lange dauern bis der ein oder andere Jäger auftaucht und die Leben der Beteiligten durcheinander bringen, doch gemeinsam können sie dem Sturm bestimmt standhalten? Sind sie zum Scheitern verurteilt oder werden sie gestärkt aus ihren Kämpfen hervorgehen, mit Freundschaften die ein Leben lang halten?
The Destiny - of Mystic Falls
Werde Teil unserer Welt und verändere das Schicksal der Charaktere
Das Forum
Nach oben Nach unten

Storyteller

Admin
avatar
Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 24.02.17

BeitragThema: Re: Änderungen
Mo Jul 10, 2017 6:26 pm

Alle Änderungen übernommen, vielen lieben Dank fürs Bescheidgeben!
Die allerliebsten Grüße,
eure Cara
XXX

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Träume ruhig von der wahren Liebe,
denn die Liebe ist nichts weiter als ein Traum!
Nach oben Nach unten
http://moonlight-paradise.forumieren.de

Rafael Santoro

Gast
avatar

BeitragThema: Änderung-Assassins Creed
Di Jul 25, 2017 4:11 pm



Assassins Creed
   
 
Renaissance • Wiedergeburt ※ Vengeance • Rache ※ Décès • Tod


Storyline

“Er wusste, dass er noch viel zu lernen hatte, doch nie hatte er erwartet, dass Vertrauen ein Teil davon war.“
(Ezio Auditore; Florenz 1480)


Verrat. Misstrauen. Die Bruderschaft am Rande des Zerfalls.

Wir schreiben das Jahr 1480 und befinden uns in Italien. Vier Jahre sind seit dem Tod von Ezio Auditores Vater und Brüder vergangen und nun ist der junge Mann nach Florenz zurückgekehrt.
Er kam um einen Treffen seiner Ordensbrüder beizuwohnen.
Der Grund: Luigi Rizzi.
Ein Templer, der dem Mentor der Assassinen schon lange ein Dorn im Auge ist. Persönliche Rache lag in der Luft und vielleicht war auch dies der Grund, warum das Treffen zum Scheitern verurteilt war.
Verrat traf die Assassinen und Rafael Santoro fiel dem Templer in die Hand. Nun sind die Assassinen ohne Führung und niemand weiß, wer der Verräter ist. Misstrauen tötet wie Gift und wie soll man jemanden retten, wenn man nicht weiß, wen man vertrauen kann?

Die Templer dagegen genießen ihren Triumph. Luigi Rizzi und Barbara Gonzaga gewinnen an Macht in Florenz und die Hand der Kontrolle streckt sich weiter aus.
Kontrolle. Macht. Geld.
Florenz wird fallen. Rom wird fallen. Italien wird fallen - so sind sich die Templer sicher.
Rafael Santoro wird am Galgen sterben und die Templer haben nicht vor, ihn alleine sterben zu lassen.

“Ich, Luigi Rizzi, klage im Namen des Templerordens und der Kirche diesen Mann namens Rafael Santoro für einen versuchten Mord an meiner und weiteren Personen an.“
(Luigi Rizzi, 1480)


Wer wird den Kampf gewinnen?
Die Assassinen oder die Templer? Beide wollen sie doch nur dasselbe: Frieden. Aber während der eine die Freiheit darin sieht, will der andere die Kontrolle darüber.

"Du solltest endlich einsehen, dass ich nichts sagen werde, Rizzi. Du hast mich. Nach so vielen Jahren sitzen wir uns endlich gegenüber."
(Rafael Santoro, 1480)


Doch es sind nicht die Templer oder die Assassinen, die den Preis zahlen, sondern die Bürger. Ärzte, Diebe, Kurtisanen, Söldner, Wachen...
Sie alle werden in diesen Kampf gezogen, während die einen keine Seite bevorzugen,  helfen die einen den anderen. Was würden Assassinen ohne Informationen von Dieben tun?
Oder die Templer ohne ihren Wachen?

“Nicht sterben zu müssen war für Leonardos größtes Vergnügen. Er wünschte sich nichts mehr, als mehr zu sein. Mehr als der kleine Mann aus Vinci. Mehr als ein Windstoß im Geäst der wichtigen Menschen.“
(Leonardo da Vinci, Florenz 1480)


Schlüpfe in die Rolle der Assassinen, Templer oder der hilfsbereiten Bürger und schreibe deine eigene Geschichte - die Geschichte deines Vorfahrs!


Eckdaten des Forums


• FSK Ranking: ab 16

• Szenentrennung bzw. Ortstrennung

• Vorwissen zu den Spielen ist nicht erforderlich!

• Mindestpostinglänge: freies Schreiben; 400 Wörter ab einem Play mit 4 Personen

• Das RPG spielt im Jahr 1480. Es wird  Wert darauf gelegt, sich der Zeit bewusst zu werden, in der das Play spielt.

• Charakterwahl zwischen Assassinen, Templern, Wachen, Bewohnern, Kurtisanen, Dieben, Ärzten & Söldnern, sowie eigen gewählten Berufsgruppen.

• Charaktere aus der Ezio-Spielreihe können übernommen werden; selbst ausgedachte Charakter sind aber auch gern gesehen.

Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Änderungen

Nach oben Nach unten
 

Änderungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Broschüre: Überblick zu den Änderungen im Asylbewerberleistungsgesetz zum 1. März 2015
» Liste der Namensänderungen
» Broschüre: Überblick zu den Änderungen im Asylbewerberleistungsgesetz zum 1. März 2015
» SGB XII – Änderungen zum 1.1.2016
» Unterhaltsvorschuss Änderungen ab 2017

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Moonlight Paradise :: Relationship :: Wanna be?-